Dr.med. Paul Köstler
Seit 1993 Arzt für Allgemeinmedizin und seit 1998 Facharzt Orthopädie

2014
2012
2004
Orthopädische Wahlarztordination 1040, Paniglgasse 7 ohne Kassen
Orthopädische „kleine“ Kassenordination 1040 (bis 2014)
Orthopädische Kassenordination 1050 (bis 2012)
2001 Gründung des Wirbelsäulenstützpunkts Wien 4
1999 Eröffnung der orthopädischen Privatordination 1040
1998 Facharztabschluss Orthopädie u. orthopädische Chirurgie
1994 Abschluß der Chirotherapieausbildung (Ärztekammerdiplom)
Eröffnung der Privatordination als Allgemeinarzt mit Schwerpunkt
Bewegungsapparat
1994 Facharztausbildung Orthopädie u. orthopädische Chirurgie am
Evangelischen KH 1180 Wien bei Univ.Prof.Dr.G.Pflüger
(Schwerpunkt Gelenksersatzchirurgie (=Endoprothesen)
von Hüft. – und Kniegelenken)
1993 Abschluss Arzt für Allgemeinmedizin
1988 Chirotherapieausbildung (Univ.Prof.Dr.H.Tilscher)
Kurse für Neuraltherapie und Regulationsmedizin
(Reflextherapie, therapeutische Lokalanästhesie)
Akupunkturlehrgänge
Lehrgänge für chinesische Akupressur (Shiatsu)
1988 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde